~ • ~ Das Leistungsangebot ~ • ~

Ich unterstütze Eltern, Kinder/Jugendliche & Familien durch Einzelberatungen in Erziehungsfragen rund um den familiären als auch schulischen Bereich. Gemeinsam begebe ich mich mit Ihnen auf die Suche nach Lösungswegen, welche Sie langfristig, effektiv und sinnvoll in ihren Familienalltag einbetten können. Darüber hinaus unterstütze und begleite ich Sie gerne in Schulgesprächen mit Lehrern, Sozialarbeitern und auch den jeweiligen Schuldirektoren. Ferner biete ich Ihnen Hilfsangebote zur Entscheidungsfindung einer geeigneten Schulform an. Die Beratungsgespräche werden je nach Wunsch und Vereinbarung gern, bei Ihnen Zuhause oder im Falle eines begleitenden Schulgespräches auch am Standort der jeweiligen Schule ausgeführt.

Um Sie individuell und gezielt zu unterstützen, habe ich mein Leistungsangebot in den familiären und in den schulischen Bereich unterteilt. Hierdurch ist es möglich die jeweilige Konfliktsituation zielgerichtet in ihrem Kontext zu erfassen und die individuellen Stärken und Ressourcen der Ratsuchenden erkennen und aktivieren zu können. Je nach individuellen Bedürfnissen, sind beide Leistungsangebote in Absprache kombinierbar.


Durch das Konzept der Terminvergabe, wird bereits zur Terminvereinbarung ein erstes kostenfreies und unverbindliches Vorgespräch am Telefon geführt. Ist demnach die Auftragslage einer Erziehungsberatung oder einer Lernberatung gerecht, erfolgt ein kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch in persönlicher Form. Im Erstgespräch werden erste Informationen zu Ihrer persönlichen  Situations- & Konfliktgebung erfasst, erste Stärken & Ressourcen ermittelt und eine erste, im Rahmen der vorhandenen Informationen mögliche, Intervention durchgeführt. Ferner werden alle notwendigen Formalitäten wie beispielsweise dem Beratungsvertrag, der Zahlungsvereinbarung, dem Anmeldebogen und ggf. der Schweigepflichtentbindungserklärung gegenüber notwendiger Dritter Institutionen wie beispielsweise Therapiestellen, Jugendamt, Schulen, Kindergärten etc. erarbeitet. (Schweigepflichtentbindungserklärung nur bei Notwendigkeit.)